Anmeldungen: 287342 Aktive Spieler: 581 Online: 117
Spielregeln

Die folgenden Spielregeln sind verbindlich und müssen
In dem Spiel „Qraut.de“ eingehalten werden

Wenn Du einen Punkt der Spielregeln nicht verstehst oder Deine Figur gesperrt wurde,
setze Dich zur Klärung mit den Administratoren des Spiels in Verbindung.
Alle Fragen zu Spielfiguren werden nur mit deren Inhabern geklärt.

I. Spielregeln


1. Spielen mit mehreren Accounts

a) Die Anmeldung oder das Spielen eines Spielers mit mehreren Figuren. Auf jedem der Server von qraut.de darf nur eine Figur erstellt werden.
Strafe: Vollständige Sperre aller Figuren

b) Kämpfe auf einer IP-Adresse
Strafe: Vollständige Sperre aller Figuren
Anmerkung: Wenn Spieler einen gemeinsamen Internet-Zugang nutzen (in einem Computerklub, einem Büro, einem Intranet usw.), sind die Spieler, falls bei den Administratoren Zweifel an der Legalität der verwendeten Figuren aufkommen, verpflichtet, den Nachweis zu erbringen, dass die Spielfiguren verschiedenen Personen gehören. Bei der Prüfung eines Falls vom Spielen mit mehreren Accounts werden komplexe Faktoren in Betracht gezogen, die es ermöglichen, Regelverstöße mit größtmöglicher Sicherheit festzustellen. Dabei werden einheitliche IP der Spielfiguren, Angriffe von Figuren mit identischer IP auf dieselben Ziele und Angriffe auf Figuren mit einer dem Angreifer identischen IP berücksichtigt.


2. Bewusste Aufwertung auf Kosten einer anderen Figur

a) Erstellung von Figuren zur Erhöhung der Spielressourcen und/oder der Statistiken einer anderen Figur, oder mit der Absicht, sich vor Überfällen zu schützen
Strafe: Vollständige Sperre aller Figuren oder des schuldigen Spielers

b) Erstellung von Figuren zur Erhöhung der Statistiken und/oder der Ressourcen eines Clans
Strafe: Zeitweilige Sperre der Figur des Clanoberhaupts, vollständige Sperre der schuldigen Figur. Bei Verstößen in besonders großem Maßstab: Auflösung des Clans.

3. Betrügereien beim Handel

a) Vergabe von Ressourcen über eine Auktion, indem der Preis künstlich in die Höhe getrieben wird
Strafe: Vollständige Sperre aller an dem Handel beteiligten Figuren

b) Transaktionen, die für eine der Parteien zu einem erheblichen Verlust führen
Strafe: Vollständige Sperre aller an dem Handel beteiligten Figuren

c) Zwischen zwei Spielern abgewickelter Tausch von Kristallen gegen Goldstücke
Strafe: Vollständige Sperre aller an dem Handel beteiligten Figuren

d) Handel unter einer IP
Strafe: Vollständige Sperre aller an dem Handel beteiligten Figuren
Anmerkung: Der Handel mit Kristallen ist nur den Vertretern der Gilde der Schuftenden erlaubt und nur, wenn die Kristalle als Gegenstände im Kommissionsgeschäft ausgestellt sind.


4. Figurenbesitz

Abtretung der Figur zum zeitweiligen Spielen
Strafe: Von 2 Wochen bis zur vollständigen Sperre der Figur


5. Ausnutzung nicht dokumentierter Auffälligkeiten im Spiel (Programmierfehler, Bugs, Mängel etc.)

Strafe: Je nach der Schwere des Verstoßes von 1 Woche bis zu einer vollständigen endgültigen Sperre

6. Scripting

Nutzung von Programmen, die den Spielprozess kontrollieren, automatisch Spieldaten generieren, sowie von automatischen Datenbanken und Makros. Zum Scripting zählt auch das automatische Aktualisieren.
Strafe: Vollständige endgültige Sperre der Figur

7. Inhalt

a) Von den Administratoren des Projekts definierte Inhalte, die die allgemeinen ethischen und moralischen Verhaltensregeln im Spiel verletzen
Strafe: Von 1 Tag bis zur vollständigen Sperre der Figur

b) Inhalte, die andere Spieler beleidigen
Strafe: Von 1 Tag bis zur vollständigen Sperre der Figur

c) Unbefugtes Ausgeben als Administrator des Projekts
Strafe: Vollständige endgültige Sperre der Figur

d) Werbung für Projekte, die nicht zum Portal The Abyss gehören
Strafe: Von 3 Tagen bis zur vollständigen Sperre der Figur

e) Verbreitung von Spam über die interne Post des Spiels und Handlungen, die die Aufnahme des Spielprozesses durch die Spieler erschweren
Strafe: Von 3 Tagen bis zur vollständigen Sperre der Figur

f) Drohungen und jegliche andere, potenziell für die Gesundheit, das Leben und die Sicherheit des Spielers gefährliche Handlungen
Strafe: Vollständige endgültige Sperre der Figur

g) Entfachen von Zwistigkeiten zwischen Nationalitäten
Strafe: Vollständige endgültige Sperre der Figur

h) Verlinken von Ressourcen, die pornographisches Material enthalten, sowie von Ressourcen, die dem stabilen Funktionieren des Computers schaden
Strafe: Vollständige endgültige Sperre der Figur

Anmerkung: Jeglicher Inhalt kann der Zensur unterzogen werden. diejenigen, die gegen Regeln verstoßen, können gesperrt werden. Es werden keinerlei Einwände bezüglich des Inhalts akzeptiert, die Entscheidungen der Administratoren sind endgültig. Die Administratoren des Spiels sind berechtigt, Nutzern den Zugang zu verwehren, die der Sprache des Servers - des Deutschen - nicht mächtig sind.
Anmerkung: Dies schließt Nachrichten innerhalb des Spiels, Clanseiten, Anträge usw. ein.

8. Handel mit Figuren

Kauf und Verkauf von Spielaccounts unter Nutzung der Ressourcen des Servers: des Spiels, des Forums, des Chats. Zum Handel mit Figuren zählt auch die Mitteilung über die unentgeltliche Abtretung einer Figur. Jegliche Vereinbarungen über die Abtretung einer Figur werden zwischen den Spielern außerhalb der Ressourcen des Servers getroffen.
Strafe: Vollständige Sperre des Forums- und des Spielaccounts

9. Dienstleistungen

Der Handel mit Spielgegenständen und Ressourcen für reales Geld wie auch die Werbung für einen solchen Handel sind verboten. Jegliche kommerzielle Werbung ist verboten.
Strafe: Vollständige endgültige Sperre der Figur

II. Chatregeln


1. Im Chat ist es verboten:

1. nicht jugendfreie Lexik zu verwenden oder sie zu umschreiben, z.B. indem ein oder mehrere Buchstaben nicht jugendfreier Wörter verändert werden, sowie andere Chat-Teilnehmer zu beleidigen.
Strafe: Verbot zum Absenden von Nachrichten für 1 Stunde*

2. Konfliktsituationen zu schaffen, zu provozieren
Strafe: Verbot zum Absenden von Nachrichten für 30 Minuten*. Im Wiederholungsfall Ausschluss aus dem Chat und Verbot, sich wieder einzuloggen, für 1 bis 10 Stunden

3. Flood. Unter "Flood" versteht man das vielfache Wiederholen von Nachrichten, darunter auch sinnlosen, sowie kurze Mittleilungen in einem kurzen Zeitabschnitt.
Die Werbung für Clans ist höchstens einmal in 5 Minuten erlaubt (nur in den Chats der Tierarten).
Die Werbung für Waren im Kommissionsgeschäft darf nicht häufiger als einmal in 5 Minuten erfolgen.
Strafe: Verbot zum Absenden von Nachrichten für 30 Minuten*. Im Wiederholungsfall Ausschluss aus dem Chat und Verbot, sich wieder einzuloggen, für 1 bis 10 Stunden

4. Diskussion von Strafen im Chat
Strafe: Verbot zum Absenden von Nachrichten für 30 Minuten*.

5. Missbrauch der Shift-Taste. Zum Missbrauch Shift-Taste zählt nicht das Schreiben einzelner Wörter mit Großbuchstaben, um einen Gedanken oder ein konkretes Wort hervorzuheben.
Strafe: Verbot zum Absenden von Nachrichten für 30 Minuten*.

*Bei häufigen Regelverstößen durch einen und denselben Nutzer behalten sich die Administratoren das Recht vor, die Dauer der Strafe zu verlängern.

2. Rechte der Nutzer
1. Freie Kommunikation im Chat
2. Nutzung aller im Chat vorhandenen Leistungen
3. Anhörung durch den im Chat anwesenden Moderator (im Fall auftretender Fragen oder Konflikte)
4. Der Nutzer hat das Recht, mit einer persönlichen Mitteilung an den Game-Master des Chats (Goodnature) gegen Handlungen des Moderators zu protestieren, wobei er den Nickname des Moderators angibt und das aufgetretene Problem schildert. Nach Möglichkeit ist ein Screenshot der Verletzung seiner Rechte durch den Moderator beizufügen.

3. Rechte des Moderators:
1. Freie Kommunikation im Chat
2. Nutzung aller im Chat vorhandenen Leistungen
3. Der Moderator hat das Recht, beim Administrator unter genauer Beschreibung des aufgetretenen Problems gegen Handlungen eines anderen Moderators zu protestieren.

III. Zusätzliche Informationen


Der Versuch, eine gegen ihn gerichtete Entscheidung oder Handlung eines Spieloperators dadurch abzuändern oder aufzuheben, dass sich der Spieler an einen anderen Operator wendet (analog: Mama statt Papa fragen), führt zur vollständigen Sperre der Figur. Ausnahme: Kontaktaufnahme mit den Administratoren. Entscheidungen und Handlungen eines Spieloperators können durch einen anderen Operator nur nach Abstimmung mit den Administratoren abgeändert oder aufgehoben werden.

Die Fristen für jede der Strafen werden abhängig vom Grad des Regelverstoßes verändert. Die Administratoren des Spiels sind berechtigt, jeden Account im Fall eines nicht regelkonformen Verhaltens seines Inhabers (nach Ermessen der Administratoren) zu sperren.

Die Grundregeln haben Vorrang vor den Spielregeln im Spielverlauf. Lies Dir die Grundregeln aufmerksam durch.

Spieler, die die oben angeführten Regeln aufgrund ihrer Nationalität, ihres Alters oder aus anderen Gründen nicht befolgen können, haben diese Regeln in der ihrer Situation entsprechenden Interpretation zu befolgen.


Der Inhaber einer Figur haftet voll und ganz für sämtliche Handlungen, die von der Figur vorgenommen wurden, auch im Fall eines Fremdzugriffs auf die Figur, es sei denn, der Inhaber hat dies nicht zu vertreten.

Facebook